ADHOC

Auf Grund des nicht mehr zeitgemäßen Wohnungsgrundrisses wurde das Gebäude den heutigen Bedürfnissen des attraktiven Wohnens angepasst.

Der Wohn-Essbereich wurde um einen Glasanbau erweitert und die Küche mit einem integrierten Essplatz neu gestaltet. Hinzu kam die Erneuerung der kompletten Bodenbeläge. Ein Wärmedämmverbundsystem dämmt nun die alte Fassade, energiesparende Fenster wurden eingebaut, eine Dachdämmung mit neuen Dachsteinen ausgeführt und für die Warmwasserbereitung auf dem Dach wurden Solarkollektoren plaziert. Passend zum Design des Hauses wurde der gesamte Außenbereich neu und modern gestaltet. Es entstand eine Loggia, eine raumhohe Verglasung des Wohnbereiches mit anschließender Terrasse und Zugang zum Garten. Im Garten befindet sich nun ein Holzdeck für schöne warme Sommerabende mit Freunden.

Objekt-Daten

Energieeffiziente Frischzellenkur für ein Haus der 50iger Jahre

Ort
Porta Westfalica
Baujahr
2007
Bauweise
Massivbauweise
Energiekonzept

Gas-Brennwertzentrale
Fassaden- und Dachdämmung
Fensteraustausch
entsprechend gültiger EnEV