09.10.2011

Tag der offenen Tür bei bauQUADRAT

In Bückeburg – Sonntag, 09. Oktober 2011,
11 – 17 Uhr, Adolf-Holst-Str. 6
„Skulptur mit Ausblick“

Architekt Heino Heine, bauQUADRAT und Team laden gemeinsam mit der jungen Baufamilie Heinrichsmeier alle Bauinteressierten zur Hausbesichtigung am Sonntag, 09. Oktober 2011 in das individuelle und mit Energie geladene Haus am Bückeburger „Hausberg“, dem Südharrl, ein!

Innovatives Bauen und Wohnen
Familie Heinrichsmeier freut sich über den guten Griff auf ein Grundstück am Südharrl, dessen unverbaubare Aussicht auf das Wesergebirge zum Meditieren einlädt. In dem gewachsenen Stadtteil Bückeburgs lässt sich schnell heimisch werden! Ein langjährig gewachsener Baumbestand säumt das über der ehemaligen Residenzstadt Bückeburg gelegene Grundstück in leichter Hanglage.

Mit Architekt Heino Heine haben Heinrichsmeiers ein Wohngebäude als Massivbau mit Wärmedämmverbundsystem entwickelt, das durch die gekonnte Konzentration auf das Wesentliche überzeugt! Verwendet wurden wenige, ruhig wirkende Materialien in Verbindung mit harmonischen Proportionen. Die durchdachte Detailgestaltung entspricht einer Entwurfsphilosophie, für die sich nicht nur Architekten, sondern immer mehr Bauherren begeistern. Heinrichsmeiers ließen sich durch Architekt Heino Heine einen weißen Kubus entwerfen, der die Urform des Hauses minimalisiert.
Durch die Orientierung des Gebäudes auf dem Grundstück ist eine optimale Ausrichtung geschaffen! Im Inneren des Gebäudes setzt sich die stilistische Sprache des Äußeren fort. Rund 180 Quadratmeter Wohn- und Nutzfläche strukturieren sich auf zwei Wohnebenen. Das Haus der Familie Heinrichsmeier wird vom Licht durchflutet. In der oberen Ebene befinden sich der Wohn-Ess- Bereich und die Küche mit einer großzügigen Terrasse von 37 qm. Die untere Ebene ist über eine zentral gelegene Treppe erschlossen. Hier befinden sich die Schlafräume, Kinderzimmer, Bad und Büroraum. Die Fußböden wurden mit Parkett, Teppichauslegeware und oberflächenveredeltem Estrich ausgestattet.

Energie-effizientes Heizsystem
Als Energiekonzept setzte Architekt Heine eine Luftwasserwärmepumpe mit Fußbodenheizung und Solarkollektoren für Brauchwasser ein.

bauQUADRAT und die ausführenden heimischen Handwerksbetriebe werden am Sonntag, 09.10.11 die Fragen der Bauinteressierten beantworten und über Möglichkeiten des individuellen Bauens und alternativer Heiz- und Energie-einsparmöglichkeiten informieren. Die Architektur-Cafeteria bietet Erfrischungen!
Der Weg zu Heinrichsmeiers ist in Bückeburg ausgeschildert.


zurück zur Übersicht

bauQUADRAT-Haus der Familie Heinrichsmeier

Familie Heinrichsmeier mit Architekt Heino Heine

Anfahrt zur Adolf-Holst-Str. 6 in Bückeburg