08.03.2013

Mindener Bautage

Mindener Bautage 2013
Haus und Energie
vom 08.-10.03.2013, Kampahalle Minden

Die Messe Mindener Bautage ist eine Messe für Haus und Energie. Zahlreiche Aussteller präsentieren auf der Bautage Messe Minden ihre Produkte und Dienstleistungen rund um die Themen Planen, Bauen, Renovieren, Energiesparen, Wohnen und Einrichten, sowie Finanzierung und Vorsorge.
Verschiedene Fachvorträge zu aktuellen Bau- und Immobilienthemen runden das Angebot der Mindener Bautage, Haus und Energie Messe Minden ab.

Der Zeitpunkt zum Bauen ist günstig

Der Trend zum Eigenheim ist ungebrochen! Erst kürzlich stellte die Stiftung Warentest fest, dass die eigenen vier Wände eine der sichersten Formen derInvestition und der Altersvorsorge darstellen. Zudem machen niedrige Zinsen den Erwerb von Wohneigentum und das Bauen von Häusern gerade jetzt sehr erschwinglich. Alle Bauinteressierten werden eingeladen, sich auf der „Haus + Energie 2013“ auf dem bauQUADRAT-Stand informieren und beraten zu lassen. „Junges innovatives und energieeffizientes Bauen und Wohnen ist eine Frage des Lebensgefühls und nicht des Alters“, so Architekt Heino Heine, bauQUADRAT. Die vom Architekten Heine geplanten Häuser sind so konzipiert, dass die Wohnwünsche verschiedener Ziel- und Altersgruppen erfüllt werden: Denn es ist nicht nur die Vernunft, die die Menschen dazu bringt, ein Haus zu bauen. Es ist der Wunsch nach einem individuellen Heim, das Sicherheit bietet. Es ist der Traum, gestalterisch tätig zu werden, keine Kompromisse machen zu müssen, sondern ein Haus zu bauen, das den eigenen Vorstellungen entspricht. Eine größer werdende Rolle spielen dabei aber nicht nur Grundrisse, Materialien, Farben und Gartengestaltung, sondern zunehmend auch die Frage nach einem passenden und zukunftsträchtigen Energiemodell.

Wer ein Haus baut, begibt sich auf einen schönen Weg. „Es macht Spaß, sich gemeinsam mit der Familie zu überlegen, wie das Haus aussehen und wo es stehen soll und wie der Grundriss gestaltet werden kann, abgestimmt auf die jeweilige Lebensphase“, so Angelika Heine, bauQUADRAT. Und es ist ein befriedigendes Gefühl zu wissen, dass mit dem Haus ein ganz individueller Wert geschaffen wird, der Sicherheit bietet, nicht nur für sich selbst, sondern auch für kommende Generationen.

Neu im Programm: Komfort-Eigentumswohnungen in Bückeburg!

Architekt Heino Heine stellt am kommenden Wochenende auf der Haus + Energie in Minden ein neu konzipiertes Gebäude mit 10 zentral gelegenen Komfort-Eigentumswohnungen in Bückeburg in der Größe von 80 bis 120 qm Wohnfläche mit Tiefgarage vor!
Lage: Fürst-Ernst-Straße, Bückeburg.

Bauen mit Köpfchen – Bauen mit bauQUADRAT

Seit mehr als fünfzehn Jahren plant und errichtet bauQUADRAT Gebäude mit alternativen Energiekonzepten. Sowohl im Wohnungsbau als auch im Industrie- und Gewerbebau kommen regenerative Energien zum Einsatz. Aus gutem Grund: Der Energieverbrauch eines Gebäudes bestimmt den Wert einer Immobilie so stark wie die Lage oder der Bauzustand. Baufamilien, Unternehmen, Investoren und öffentliche Auftraggeber verlangen nach einer ressourcenschonenden Architektur.
Architekt Dipl.-Ing. Heino Heine verbindet Architektur, Wärmeschutz und Gebäudetechnik in enger Kooperation mit den unterschiedlichen Planungsbeteiligten. Das setzt voraus, dass der Architekt auch die Sprache der Fachingenieure spricht, dass er auf Bauphysik und Haustechnik ebenso viel Sorgfalt legt wie auf die Architektur.

Informationen über:
bauQUADRAT, Angelika und Heino Heine, Architekt, Dipl.-Ing., Bauassessor, Stadtplaner BDB,
An den Forellenteichen 11, 32457 Porta Westfalica-Kleinenbremen,
Tel. 05722/9055-0, Fax 05722/9055-19, www.bauquadrat.de, www.planheinoheine.de


zurück zur Übersicht

Bautage Minden